Design polymerer Werkstoffe für akustische Anwendungen

© Fraunhofer IWM

Design polymerer Werkstoffe für akustische Anwendungen

 

Im Design abgestimmter Werkstoffe nimmt die Multifunktionalität einen zunehmend wichtigeren Raum ein. Werkstoffe müssen nicht nur ihre mechanisch tragende Funktion erfüllen, sondern es sind auch nichtmechanische oder akustische Anforderungen zu erfüllen. Im Rahmen eines Fraunhofer-Kooperationsprojekts erfolgt die Entwicklung und Optimierung polymerer Werkstoffe mit und ohne Faserverstärkung im Hinblick auf deren akustisches Verhalten. Hierzu werden Mikrostruktursimulationen und Homogenisierungen zum Materialdesign durchgeführt und auf der Basis der Ergebnisse abgestimmte Materialmodelle entwickelt und implementiert.