Was spricht für die Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IWM?

Warum Fraunhofer IWM

Menschen mit Expertise

Die Menschen, die im Fraunhofer IWM arbeiten, haben sich der anwendungsorientierten Forschung verschrieben. Sie sind Überzeugungstäter, die ihr Wissen zu Mechanismen in Werkstoffen, Bauteilen und Prozessen für nachgefragte FuE-Leistungen bei ihren Kunden nutzen möchten. Indem wir die Kompetenzen von ca. 250 wissenschaftlichen und technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit vielfältigen fachlichen Hintergründen zusammenbringen, können wir innovative Lösungsansätze erarbeiten und so Wettbewerbsvorteile für uns und unsere Kunden erschließen. 

Hervorragendes Know-how

Um innovative, umsetzbare Lösungen anbieten zu können, durchdringen wir werkstoffmechanische Aufgabenstellungen grundlegend mit fundierter wissenschaftlicher Tiefe und qualifizierter technischer Expertise. Dabei orientieren wir uns an den jeweils neuesten Erkenntnissen aus Materialwissenschaften und Werkstofftechnik. Bei über die Werkstoffmechanik hinausgehenden umfangreichen Projekten greifen wir auf Forschungspartner aus unserem Netzwerk zurück.

nach oben

Zertifizierte Qualität

Projekte sind unser Geschäft. Viele hundert erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte jährlich sowie ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem zeugen für eine an die Rahmenbedingungen der Industrie angepasste zuverlässige Projektbearbeitung. Die durch Umfragen bestätigte hohe Kundenzufriedenheit zeigt, dass das Fraunhofer IWM einen ausgezeichneten Ruf genießt.

nach oben

Vorsprung im Wettbewerb

Die Forschungsaktivität des Fraunhofer IWM geht über die reine Auftragsabwicklung hinaus. Öffentlich gefördert oder grundfinanziert betreiben wir auftragsunabhängig Vorlaufforschung in Technologiebereichen mit hoher Zukunftsrelevanz und in strategisch wichtigen Kompetenzfeldern. Die hierbei erworbenen Kenntnisse bringt das Fraunhofer IWM in die Kooperation mit der Wirtschaft ein, beispielsweise um neue Anwendungsfelder oder neue Märkte zu erschließen.

nach oben

Kernkompetenzen und technische Möglichkeiten

Die Kernkompetenzen bilden das wissenschaftlich-technologische Fundament des Fraunhofer IWM.

Zufriedene Kunden und Qualitätsmanagement

Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM ist seit über 10 Jahren nach der DIN ISO 9001 zertifiziert.

Wissenschaftliche Exzellenz

Fraunhofer IWM ist nicht nur attraktiver Problemlöser für praxisnahe Fragestellungen, sondern auch exzellenter Forschungs- und Entwicklungspartner für Zukunftsthemen.

Lösungen entlang des gesamten Produktlebenzyklus

Wir bieten Forschungs- und Entwicklungsleistungen für den gesamten Kreislauf eines Produkts an...