Berechnungssoftware ThoMat für Finite-Elemente Programme

© Foto Fraunhofer IWM

Die am Fraunhofer IWM entwickelten Verformungs- und Schädigungsmodelle wurden in die Berechnungssoftware ThoMat implementiert. Die ThoMat kann zusammen mit den Finite-Elemente Programmen ABAQUS und ANSYS für Bauteilberechnungen eingesetzt werden. Um den Anwendern immer aktuelle Forschungsergebnisse verfügbar zu machen, wird die Berechnungssoftware ThoMat permanent weiterentwickelt und auf die Anforderungen der Anwender angepasst.

Bei den neuesten Weiterentwicklungen der ThoMat wurde auf eine effiziente Implementierung und auf Parallelisierbarkeit geachtet.