Tribokonditionierung bei der Endbearbeitung

© Foto Fraunhofer IWM

Durch eine neuartige Beschichtungstechnologie kann während der Abscheidung, ohne Vorstrukturierung, eine gezielte Topographie eingestellt werden. Dies führt zu wesentlichen Fortschritten bei der Reibungs- und Verschleißminderung und damit zur Reduktion von Schmier- und Trennmitteln. Die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Antriebs- und Anlagenkomponenten wird wesentlich erhöht.