Mechanische Untersuchungen an Mikroproben

© Foto S.K.U.B./Fraunhofer IWM

Um Materialeigenschaften bei kleinsten Abmessungen bestimmen zu können, nutzen wir spezielle Testaufbauten. Beispielsweise untersuchten wir das Ermüdungsverhalten 200 µm dünner Stege von Elektroblechen, die in Elektroantrieben für Automobile Verwendung finden. Die Versuchsaufbauten entwickeln wir kontinuierlich weiter, vom mechanischen Aufbau über die Dehnungsmessung bis hin zur Regelung. Sie werden auch verwendet, um die lokalen Eigenschaften makroskopischer Bauelemente (wie Schweißnähte) oder die mechanischen Eigenschaften unserer selbst entwickelten Metamaterialien zu bestimmen.